reflections

Fasten

Hey ihr,

es ist so schrecklich, sich nicht wiegen zu können und ich hatte seit die Waage futsch ist schon mindestens 3 Fressanfälle... Ich kann dann im Nachhinein ja nicht mal kontrollieren, wie viel es wirklich war und habe nicht so eine große Motivation, das wieder auszugleichen.

Was ich aber sicher weis, ist dass ich abnehmen muss, meine Oberschenkel berühren sich schon wieder ein bisschen beim Laufen, sowas ist wiederlich! Desswegen hab ich mir vorgenommen, bis ich mich das nächste Mal wiegen kann, keine Süßigkeiten zu essen und so diszipliniert wie möglich zu sein.

Heute war ich schon 1 Stunde joggen, danach noch Muskelübungen. Eigentlich wollte heute eine Freundin zum Kochen kommen, sie hat aber abgesagt. Das heißt für mich, da ich heute noch nichts gegessen habe, einen Tag fasten. Aber nur was das Essen betrifft, weil ich heute Abend in die Disko will und da gehört Alkohol dazu :D. Bis jetzt wars aber immer so, dass er durch das Tanzen wieder abtrainiert wurde, also ich hab noch nie nach der Disko zugenommen.

Ich hoffe, ich kann euch und mir bald wieder mehr von meinem Gewicht berichten, ich geb trotzdem mein bestes,

starke Grüße,

eure Arielle <3

26.7.13 14:22

bisher 5 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Sara / Website (26.7.13 17:03)
Hey Airelle

Ich kenn das Problem mit der Waage nur zu gut. Wir haben jetzt wieder eine, nur die ist zeimlich ungenau und das nervt mich ganz gewaltig!

Noch viel Glück und das schaffst du schon, auch mit dem Alkohol
Halte durch!
Sara


Arielle / Website (26.7.13 17:48)
Hey Sara,
danke ich glaub auch, vor allem weil ich heut eh nicht viel trinken kann, vertrag bestimmt nichts :D.
Arielle <3


(29.7.13 13:49)
Hei du, bist du eigl immernoch magersüchtig?
Ich war auch mal ein halbes jahr magersüchtig und es war die schlimmste zeit meines lebens!
Erst als meine große schwester aus dem ausland heim kam wurde ich wieder normal. Ich fand in ihr den menschen dem ih alles anvertrauen konnte
Vllt suhst du dir auch so einen menschen?
Den glaub mir so wie du zur zeit bist ist nicht normal!
Die waage und das ständige kalorien zählen ist dir wichtiger als jungs geworden...es ist dein leben geworden.
Spaß und andere dinge gibt es für dich nicht mehr und dein einzigstes lebensziel ist eine gewichtszahl.
Das ist nicht richtig so!
Der erste weg dih von der magersucht zu befreien ist einzusehen, dass es nicht richtig ist.
Der zweite ist, mehr zu unternehmen und dich somit vom ständigen kalorien zählen abzulenken.
Viel erfolg dabei und geb dich nicht auf! ♡


Arielle / Website (29.7.13 19:16)
Hey,
ich weis dass mir mein Gewicht sehr wichtig ist, hab auch mit meinem Freund den ich letztens hatte gleich wieder schluss gemacht, wegen dem ständigen Anlügen... Aber ich bin nicht magersüchtig, davon bin ich noch weit entfernt mit meinem Normalgewicht :D. Ich weis dass mein Verhalten nicht immer richtig ist, aber ich möchte einfach gerne abnehmen und anders funktionierts nicht .


(30.7.13 12:49)
Versuch doh bitte trotzdem meine tips anzunehmen sie sind wirklih lieb gemeint!
Du erinnerst mih einfach zu sehr an mih damals und es tut weh dass alles zulesen.
Schau jetzt hat du schon die lkebe gegen die zahl auf der waage ausgetauscht!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung