reflections

1.Bananen-Buttermilch-Diät

 

 Rules:

  • Frühstück:      1 Banane und 200g reine Buttermilch
  • Mittagessen:  1 Banane und 200g reine Buttermilch
  • Abendessen:  1 Banane und 200g reine Buttermilch
  • Es muss viel getrunken werden, empfohlen 2 Liter, aber nur Wasser
  • Dauer: nicht mehr als 1 Tag!
  • Nichts anderes essen

Vorteile:

  • kein Kalorienzählen
  • kein Hunger
  • starker Gewichtsverlust
  • nur ein Tag lang

Nachteile:

  • Persönlich hasse ich Buttermilch :D
  • mir war echt schlecht und ich hatte ständig diesen sauren Geschmack im Mund
  • nicht länger als einen Tag machen, sonst kann es zu Verstopfung kommen
  • hohe Fa Gefahr

Erfahrung:
Ich habe die Diät, wie vorgeschrieben nur einen Tag gemacht, hatte allerdings nur 500g Buttermilch zur Verfügung, was bei diesem ekligen Geschmack echt gereicht hat. :D

An dem Tag war ich zussätzlich 2 Stunden im Training und hatte außer leichter Übelkeit keine Beschwerden.

Ich habe 0,8kg abgenommen, werde die Diät aber sicher nicht wiederholen, da ich mir die Buttermilch echt reinwürgen musste. :D

Fazit:

Wer nichts gegen Buttermilch hat, sollte die Diät mal an einem sich dafür eignenden Tag einführen .

 

 

2.Schokodiät

 

Rules:

  • Es darf nur Schokolade gegessen werden, aber soviel man will
  • Die Schokolade darf keine Nüsse, Marzipan, Crisp, Nougat oder Waffeln oder sonstiges enthalten
  • Es muss viel getrunken werden, empfohlen 1 Liter, erlaubt sind kalorienfreie Getränke wie Wasser, ungesuesster Tee, schwarzer Kaffee und Cola Light
  • Empfohlene Menge: 300g (sollten auch mindestens gegessen werden)
  • Dauer: mindestens 2 Tage, höchstens 7
  • Es darf wirklich nichts anderes gegessen werden, nichtmal ein Apfel oder ein Stück Brot

Vorteile:

  • Endlich darf man mal sündigen :D
  • kein Kalorienzählen
  • kein Hunger
  • starker Gewichtsverlust 

 Nachteile:

  • ungesund -> nicht länger als 7 Tage machen!
  • dem Körper werden keinerlei Nährstoffe zugeführt, es kann daher sein, dass ihr Kopfweh bekommt oder euch schwindlig wird!
  • manche nehmen erst ab dem 2. Tag ab 

Erfahrung:

Ich habe die Diät 2 Tage lang gemacht, am ersten tag 300g, am 2. 400 g Milka Vollmilchschokolade gegessen.

Jeden Tag hatte ich ca eine halbe Stunde lang ziemlich starke Magenkrämpfe und habe sehr unreine Haut bekommen, ansonsten gibt es von meiner Seite aus keine Nachteile. Außer vielleicht, dass mich die Leute in der Schule komisch angeschaut haben, weil ich den ganzen Tag mit meiner Tafel Milka dagesessen bin. :D

Ich hatte auch eigl immer Lust auf Schoki, was ich am Anfang nicht erwartet hätte. 

Am 1. Tag habe ich 0,7 kg, am 2. 0,2 kg abgenommen, hat sich also wirklich gelohnt.

Fazit:

Ich kann die Diät nur weiterempfehlen und werde sie auch sicher nochmal wiederholen, sowas ist bei mir nur immer schwer vor meinen Eltern zu verheimlichen...


Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung